Rocktab L110 vs. Rocktab S110 – Welches Tablet ist für welche Szenarien besser geeignet?

Robuste Tablets sind echte Alleskönner und vielseitig einsetzbar. Sie vereinen die Vorteile eines Mobilcomputers und eines herkömmlichen Desktop-PCs. Klein, handlich, mobil und trotzdem mit einer angenehmen Displaygröße, um zügig arbeiten zu können. Mit ihnen können diese Vorteile nun auch in anspruchsvoller Umgebung genutzt werden. Die Industrietablets sind entsprechend robust. Doch welches Tablet ist genau das Richtige für Ihren Zweck?

Unsere Rocktab Tablets ähneln sich auf den ersten Blick, jedoch besitzt jedes für sich seine individuellen Stärken. In diesem Blog-Beitrag soll es um die Tablets Rocktab L110 und Rocktab S110 gehen, welche Gemeinsamkeiten sie haben und für welche Art von Einsatz sie jeweils besser geeignet sind.

Beide bieten eine solide Basis

In Größe und Gewicht sind sie sich so gut wie identisch. Sie vereint ein 10,1“ Multi-Touch-Display, 4GB Arbeitsspeicher sowie einen 64 GB SSD Festplattenspeicher. Dieser kann zusätzlich über eine Speicherkarte erweitert werden. Beide Produkte sind mit Windows 10 Professional als auch Android verfügbar – hier haben Sie also freie Wahl. Und dank der großen, austauschbaren Akkus müssen Sie sich keine Sorgen darum machen, dass Ihrem Tablet mitten in der Arbeit der Saft ausgeht.

Zur weiteren Grundausstattung gehören eingebaute Lautsprecher und Mikrofon sowie eine Front- und Rückkamera zur simplen Dokumentation von Beständen, Mängeln und Fortschritten im Arbeitsalltag. Optional ist die Erweiterung um einen Barcodescanner möglich.

Auch in punkto Konnektivität sind beide Tablets auf einem ähnlichen Level. Sowohl das Rocktab S110 als auch das Rocktab L110 verfügen über 802.11ac Dual-Band WLAN, integriertem LTE, vollwertigen Standard-USB-Anschlüssen und einem USB-C-Anschluss.

Wo sticht das Rocktab S110 besonders hervor?

Vorab sei erwähnt – das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Rocktab S110 bietet von Haus aus konkurrenzlos viele Schnittstellen in diesem Preissegment. Dank Bluetooth 4.0 Schnittstelle, USB 2.0 und USB C Anschluss stehen Ihnen viele Optionen offen, um Messgeräte, Drucker, Scanner oder Headsets anzuschließen. Die LAN- und RS232-Schnittstelle bietet darüber hinaus verschiedenste Anschluss- und Konfigurationsmöglichkeiten von Maschinen und Anlagen. Das Beste daran – RS232 und Ethernet sind bereits ohne Aufpreis inklusive!

Für Werkstätten oder große Lagerhallen, die sehr stark von Geräten mit vielen Schnittstellen profitieren, ist das Rocktab S110 eine ideale Wahl.

Das Rocktab L110 – insgesamt besser ausgestattet

Zum Beispiel besitzt es flexibel programmierbare Tasten, die Sie beliebig an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Android Variante ist Google-zertifiziert und optional mit den mobilen Google-Diensten inklusive dem Play Store erhältlich.

Das Rocktab S110 punktet zwar mit mehr Schnittstellen, jedoch bietet das Rocktab L110 deutlich mehr Konfigurationsoptionen. Dadurch eröffnen sich Ihnen eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Im Gegensatz zum Rocktab S110 ist das Rocktab L110 bereits nach Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert. Stürze bis 1,2m Höhe steckt es ohne Probleme weg.

Ein weiterer Pluspunkt ist das deutlich hellere Display. Das IPS LCD-Display mit 750 cd/m2 Helligkeit bietet perfekte Beleuchtung, egal bei welcher Witterung. Das Display des Rocktab L110 ist also auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut lesbar. Aber auch bei schlechtem Wetter, Staub und Dreck macht das Rocktab L110 eine sehr gute Figur. Egal, ob starker Regen oder verstaubtem Display, ob mit oder ohne Handschuhe – der Touchscreen lässt Sie nicht im Stich. Somit eignet es sich perfekt für jegliche Form von Außeneinsätzen. Im Bausektor oder bei Feuerwehreinsätzen, wo oft unter sehr harten äußeren Bedingungen und bei jedem Wetter gearbeitet werden muss, wird ein robustes Tablet wie das Rocktab L110 eine sehr große Hilfe für Ihr Team sein.

Auch in Sachen Zubehör hat das Rocktab L110 mehr in petto. Beispielsweise steht Ihnen optional eine Fahrzeughalterung zur Verfügung. Dadurch bedienen Sie das Tablet auch während der Fahrt, z.B. bei Rettungseinsätzen, problemlos und vor allem sicher. Am Einsatzort angekommen wird es einfach aus der Halterung gelöst und kann direkt weiterverwendet werden.

Fazit

Generell erhöht der Einsatz eines vielseitigen Arbeitswerkzeuges nicht nur die Effizienz Ihres Betriebes, sondern auch die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.

Wenn Sie besonders viele Schnittstellen bei einem schmalen Budget benötigen, ist das Rocktab S110 optimal. Es ist robust gebaut und besitzt ausreichend Leistung für alle Standardprozesse. Aber auch wenn das Tablet hauptsächlich im Innenbereich eingesetzt wird, können Sie guten Gewissens auf dieses Tablet zurückgreifen. Denn in Werkstätten oder Lagerhallen brauchen Sie kein High-Brightness-Display, wie es das Rocktab L110 besitzt.

Benötigen Sie stattdessen ein Tablet vorrangig für Außeneinsätze, ist das Rocktab L110 empfehlenswert. Das hellere Display in Kombination mit einem Touchscreen, welches bei allen Witterungsverhältnissen bedienbar ist, macht das Rocktab L110 zu einem idealen Begleiter. Es ist leistungsstärker als das Rocktab S110 und bietet viel mehr Konfigurationsmöglichkeiten. Wenn Sie Anwendungen schnell per Tastendruck starten möchten, punktet auch hier das Rocktab L110 mit seinen frei programmierbaren Tasten.

Alles in allem erhalten Sie mit dem Rocktab L110 als auch mit dem Rocktab S110 ein qualitativ hochwertiges Industrietablet mit einer grundsoliden Ausgangsbasis für verschiedene Einsatzbereiche. Entscheiden Sie, welches Gerät Ihre Bedürfnisse besser abdeckt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an, damit wir das optimale Gerät für Ihren Einsatzzweck und im Rahmen Ihres Budgets finden.