Rugged Tablets bringen Ihre Logistik auf das nächste Level

Die Ansprüche von Online-Kunden kennen scheinbar keine Grenzen. Neben der rasanten Lieferung lieben Kunden gefühlt jede kleinste Statusänderung ihrer Bestellung. Vom Zahlungseingang, über den Beginn der Bearbeitung bis hin zur Verpackung und Versand.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Onlineshops massiv in die Infrastruktur ihrer Logistik investieren.

Bereits in den letzten zehn Jahren hat die Zahl der Online-Bestellungen stetig zugenommen. Die Corona-Krise setzt dem Ganzen noch eine ordentliche Schippe oben auf. Durch Lockdowns und Kontaktbeschränkungen waren nun auch diejenigen auf die Welt des Onlineshoppings angewiesen, die sonst auf traditionellem Wege ihre Einkäufe erledigt haben.

Für den in Deutschland marktführenden Onlineversandhandel Amazon bedeutete dies in 2020 einen Umsatz von 24,7 Milliarden Euro und eine Umsatzsteigerung von rund 33 Prozent gegenüber 2019. Weltweit knackte Amazon dank des Bestell-Booms in der Corona-Krise erstmals die Marke von 100 Milliarden Dollar mit einem Quartalsumsatz von 106,383 Milliarden Euro.

Die Digitalisierung von Wertschöpfungs- und Logistikketten ist bei dieser rasanten Entwicklung für die Industrie unausweichlich. Aktuell sind die Erwartungen von Kunden höher und die Konkurrenz größer als jemals zuvor. Schnelligkeit und Service sind zunehmend ausschlaggebend bei der Kundenentscheidung. Kostenlose Lieferungen und Retouren regen den Warenverkehr noch weiter an.

Automatisierung und Optimierung von Material- sowie Warenfluss ist genauso notwendig wie der richtige Ressourceneinsatz im Warenein- bzw. -ausgang. Nur so kann man mit dem Wettbewerb mithalten und die immer größer werdenden Liefermengen effizient managen.

ITechnologien ermöglichen Ihnen eine Beschleunigung verschiedenster logistischer Prozesse. Zum Bsp. mit Hilfe robuster digitaler Endgeräte für papierlose Abwicklungen von Transportaufträgen. Die digitale Planung, Steuerung und Kontrolle von Material- und Informationsflüssen optimiert Ihre Lieferzuverlässigkeit, -qualität, -flexibilität, -fähigkeit und Ihren Servicegrad. Digitales Supply Chain Management ist die Zukunft der Intralogistik, Speditionen und KEP-Dienste.

Robuste Tablets - das technologische Upgrade

In der Intralogistik werden schon länger Handhelds eingesetzt, mit denen erste digitalisierte Arbeitsabläufe in der innerbetrieblichen Lagerverwaltung und Materialflusssteuerung möglich sind. So können beispielsweise Transportaufträge und die Kommissionierung mit Handhelds perfektioniert werden.

Die Handhelds liefern Funktionen, die durch digitale Datenerfassung interne Abläufe optimieren und mit denen Ihre Mitarbeiter schnell und effizient arbeiten können. Die robusten Geräte der Scoria A100 Serie von WEROCK sind zuverlässige und leistungsfähige Begleiter im kompakten Format. Die Scoria A100 Handhelds überzeugen durch integrierte High-End Barcodescanner, Telefonfunktion, Touchscreen-Display, Highspeed LTE für mobile Sprach- und Datenkommunikation sowie bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit. Der zusätzliche SnapOn-Akku verdoppelt die Laufzeit der Scoria A100 Handhelds für einen problemlosen 2-Schicht-Betrieb.

Für Aufgaben darüber hinaus kommen die robusten Tablets der Rocktab S100 Serie ins Spiel. Als vollwertige mobile Computer können sie im Lager als auch unterwegs eingesetzt werden und schaffen produktivitätsorientierte Arbeitsabläufe. Ein verbesserter Logistikprozess erhöht die Effizienz Ihres Unternehmens sowie die Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden, denn Ihre Produkte kommen leichter und schneller beim Kunden an.

Warum „rugged“ Tablets besser sind

Schutz gegen physische Einwirkungen von außen ist essenziell für die Arbeit im Lagerwesen. Die robusten Tablets von WEROCK wurden entwickelt, um in rauesten Umgebungen eingesetzt zu werden. Sie besitzen ein kratzfestes, helles Display mit gestentauglichem Touchscreen und sind nach IP65 staub- und wasserfest. Verschmutzungen und Staub sind für das robuste Tablet keine Herausforderung und einfach mit Wasser abwaschbar.

Da im hektischen Arbeitsalltag das Tablet versehentlich herunterfallen kann, stellen Stürze sogar aus über einem Meter Höhe für die Tablet PCs kein Problem dar. Zusätzlich sorgen Zubehör wie eine Schulter- oder Handschlaufe für hohen Bedienkomfort.

Temperaturschwankungen bei denen normale Geräte bereits an ihre Grenzen kommen, halten die Rocktab Tablets stand. Sogar extreme Plus- oder Minusgrade sind für die robusten Tablets der Rocktab S100 Serie kein Problem. Selbst an extrem heißen Tagen, wo ein iPhone oder iPad schon einmal wegen Überhitzung herunterfahren muss, sind die Rocktab Tablets problemlos weiter im Einsatz. Es kann darüber hinaus auch in kalten Lagern und im Außenbereich bei jedem Wetter eingesetzt werden. So sind auch Warenaufnahmen bei schlechten Wetterbedingungen schnell und effizient erledigt.

Ihr robustes Tablet als innovativer Arbeitsbegleiter

Für reibungslose Abläufe in Speditionen, Intralogistik und KEP-Diensten steht die Dokumentierung verschiedenster Daten an vorderster Stelle. Robuste Tablets, wie das Rocktab S108, verfügen über einen optionalen 2D-Barcodescanner, mit dem alle relevanten Daten schnell erfasst werden können. Optional kann das Tablet zusätzlich mit NFC, RFID oder einem CANBUS-Modul zur Fahrzeugdiagnose ausgestattet werden.

Durch die Kombination von Computer und Barcodescanner in einem handlichen Gerät, benötigen Sie keine zusätzlichen Barcodescanner oder Handhelds. Der komplette Scanvorgang kann effizient direkt am Tablet erledigt werden, während der große Bildschirm für einen optimalen Bedienkomfort sorgt. Robuste Tablets der Rocktab-Serie verfügen über zahlreiche Anschlüsse und Funktionen, die Sie im beruflichen Umfeld benötigen.

Und mit Hilfe der integrierten Kamera fotografieren Sie z.B. beschädigte oder falsch etikettierte Waren in Echtzeit.

Optimieren Sie Ihre Logistik, indem Sie ein- und ausgehende Sendungen fehler- und verlustfrei erfassen und somit die Zeit an den Identifikations- und Kontrollpunkten verkürzen. Es wird eine schnelle und sichere Überprüfung von Sendungsnummern, Lieferscheinen, Rechnungen und anderen Dokumenten ermöglicht. Für die passende Software und Zukunftsfähigkeit ist mit Windows oder Android als Betriebssystem gesorgt.

Um eine nahtlose Integration in den Arbeitsalltag zu gewährleisten, gibt es für zahlreiche Tablets wie das Rocktab S108, Rocktab L110 und Rocktab U212 eine passende Fahrzeughalterung. In dieser wird das Tablet während der Fahrt sicher gehalten und aufgeladen. Zusätzliche Anschlüsse ermöglichen die Verbindung zu zusätzlichen Scannern, Druckern oder Verbindung zum Fahrzeug für autonomem Fahren (z.B. Jungheinrich EKX-Serie). Weiterhin profitieren KEP-Dienstleister auch unterwegs von Geräten wie dem Rocktab S108, da sich unterwegs Liefertouren und Routen planen und nachverfolgen lassen. Mit optionalen Eingabestiften sind Daten schnell eingetragen und Unterschriften erfasst. Mit großzügigen Akkus haben die Tablets genug Kapazität für den ganzen Tag und sind somit der ideale Einsatzbegleiter.

Das Rocktab S108 im Einsatz – ein Praxisbeispiel

Ein Rugged Tablet ist ein Allround-Talent für eine Vielzahl an Aufgaben.

Jederzeit mobil: Mithilfe der Fahrzeughalterung lässt sich das Rocktab S108 von WEROCK schnell und einfach an den Gabelstapler montieren. Gleichzeitig können Barcodescanner und Etikettendrucker über die Halterung angeschlossen werden.

Der Logistikmitarbeiter erhält über das Rocktab S108 zügig die Pick-Anweisungen, um die Ware zum Lkw zu bringen. Am passenden Palettenstellplatz angekommen, scannt er den Barcode des Palettenstellplatzes ab. Das System reserviert nun die darauf befindliche Palette für den aktuellen Kunden. Der Barcodedrucker druckt ein passendes Label aus, welches auf die Palette geklebt wird. Während des Vorgangs sieht der Mitarbeiter jedoch, dass die Ware der Palette auf dem nebenliegenden Stellplatz beschädigt wurde. Er nimmt das Tablet aus der Halterung, macht Fotos vom Schaden und meldet diesen dem Innendienst.

Anschließend kommt das robuste Tablet wieder in die Halterung inklusive Ladestation und der Mitarbeiter fährt die nächste Palette für einen Abholkunden an. Der passende Stellplatz wird ihm direkt auf dem Tablet angezeigt. Diese wird in den LKW der Spedition geladen und der Warenempfang unkompliziert auf dem Tablet per Unterschrift bestätigt. Für den Endkunden wird der ordnungsgemäße Ausgang direkt per Foto mit dem Tablet dokumentiert.

Kompakte Tablets, wie das Rocktab S108, eignen sich perfekt zur Digitalisierung Ihrer Lagerumgebung oder auch für Auslieferungstouren. Beschleunigen Sie jetzt Ihre Logistik und steigern Sie Ihre Effizienz bei gleichzeitig niedrigerer Fehlerquote. Mit einem robusten Tablet von WEROCK erhalten Sie ein robustes, leistungsstarkes Gerät zu einem attraktiven Preispunkt.