Notfall- und Rettungsdienste

Lösungen für Notfall- und Rettungsdienste

WEROCK hilft Leben zu retten

car-accident-2165210-scaled-1

Unsere Alltagshelden für den Ernstfall sind unzählige Mitarbeiter und Freiwillige von Notfall- und Rettungsdiensten. Sie setzen sich für uns ein – bei jeder Tages- und Nachtzeit, bei Wind wie Wetter. Dabei wird ihnen selbst als auch dem Material viel abverlangt.

Moderne Technik unterstützt diese Alltagshelden bei ihrer täglichen Arbeit. Oftmals ist blitzschnelles Handeln erforderlich. Da muss die Technik mithalten können. Je nach Einsatzgebiet müssen die Geräte aber auch besonders robust oder hitzebeständig sein.

Bei jedem Einsatz lauern unbekannte Gefahren
Welcher Feuerwehrmann weiß heute schon auswendig in welchem Auto, wo und wie viele Airbags verbaut sind. Oder wie die Verkabelung und Batteriestränge eines Elektroautos aufgebaut sind? Für Rettungskräfte ist es notwendig diese entscheidenden Informationen und Rettungskarten jederzeit griffbereit zu haben.

Schwierige Kommunikation bei Rettungseinsätzen
Gerade bei Autounfällen geht es oftmals um wenige Minuten bei denen es auf das Leben eines Patienten ankommt. Eine telefonische Anmeldung und Übergabegespräch im Krankenhaus kosten zusätzlich Zeit. Zeit, die der Patient unter Umständen nicht hat.

Anwendungsbeispiele im Rettungswesen ist die Navigation zur Unfallstelle, das Einlesen von Versichertendaten aus der Gesundheitskarte, die fotografische Dokumentation einer Unfallstelle bzw. Brandortes oder von Dokumenten, aber auch die Nutzung digitaler Assistenten. Moderne Technologie hilft Ihnen bei der Inventarisierung von Gerätschaften, Einsatzkleidung und Verbrauchsmaterialien. Wir kennen die Belastungsgrenzen unserer Geräte. Sprechen Sie uns an, wir finden die optimale Lösung für Sie.

Einsatzgebiete

Rettungsdienste

Bei Einsätzen von Rettungs- und Notfalldiensten geht es um das Gewinnen von Zeit, vorhandene Informationen zu sammeln und diese verlustfrei weiterzugeben – kurzum, es geht buchstäblich um Leben und Tod. Ein effizientes und effektives Arbeiten kann vor Ort den entscheidenden Unterschied machen. Dank aktueller Technologien optimieren die modernen Geräte von WEROCK den Einsatzablauf. Sie bieten:

  • zuverlässige Kommunikation
  • einfache Bedienbarkeit
  • hohe Kompatibilität und ermöglichen damit eine
  • Einbindung in bestehende Systeme

Und so geht‘s: Sanitäter empfangen die Alarme auf ihrem Tablet, können sich auf der Fahrt zum Einsatzort mit der Situation vertraut machen. Ist der Patient erstversorgt kann das Krankenhaus bereits während des Transports über die Symptome des Patienten informiert werden. Die direkte Kommunikation beschleunigt die Abwicklung und Abrechnung von Patienten enorm und verbessert gleichzeitig die Behandlungschancen.

Feuerwehr

Retten, Löschen, Bergen und Schützen – Feuerwehrleute werden zu allen Arten von Unfällen, Unglücken aber auch Naturkatastrophen gerufen. Der Einsatz erfolgt oft unter extremen Bedingungen. Schief gehen darf dabei nichts. Nicht nur der Mensch auch seine Gerätschaft ist extremer Hitzebelastung, Schmutz und Wasser ausgesetzt. Zahlreiche WEROCK Produkte sind nach MIL-STD-810G zertifiziert und halten somit auch den widrigsten Bedingungen stand

Und am Krisenort unterstützen moderne und leistungsfähige Softwarelösungen den Einsatzleiter zur Optimierung der Abläufe. Handelsübliche Laptops oder Tablets sind den vorherrschenden Bedingungen oftmals nicht gewachsen. Mit Geräten von WEROCK ist dies kein Thema mehr.

Katastrophenschutz

Alle im Katastrophenschutz tätigen Organisationen verbinden zwei wichtige Punkte:

  • Sie brauchen zuverlässige Technik auch bei schlechtestem Wetter und
  • eine zuverlässige und reibungslose Kommunikation ist unerlässlich.

Mit Hilfe von integriertem Mobilfunk haben die Einsatzkräfte auch irgendwo im Nirgendwo Zugriff auf Anwendungen, Daten und Kontakt zur Leitstelle – und das selbst unter den widrigsten Bedingungen. Außerdem zeichnen sich die WEROCK-Geräte durch eine einfache Bedienbarkeit aus, sodass auch ungeliebte Aufgaben wie die Dokumentation schnell von der Hand gehen.

Passende Produkte für Notfall- und Rettungsdienste

Ihr Ansprechpartner

Markus Nicoleit
Geschäftsführer

Phone: +49 7231 4709405-10
E-Mail: contact@werocktools.com